Sicherheitstraining für Kinder - Schrei wenn du kannst

 

Durchführungsorte:

Frankfurt (Oder) und die Landkreise MOL und LOS

Projektzeitraum:

laufend


Das DAA-Sicherheitstraining wurde für Kitas und Grundschulen entwickelt. Dadurch ist es möglich, Gewaltdelikte an Kindern zu verhindern, sie zur Wachsamkeit aufzurufen und die Kinder selbstbewusster zu machen.

Das Programm ist auf die verschiedensten Altersgruppen und Bedürfnisse der Kinder abgestimmt und wird besonders im Kita-Bereich spielerisch durchgeführt. Damit werden die Inhalte leicht verständlich vermittelt und der Lernerfolg gesteigert.  In unserem Programm lernen  Kinder schnell und richtig zu reagieren.

Priorität haben dabei selbstbewusstes Handeln der Kinder zu fördern, mögliche Gefahren rechtzeitig erkennen, ihnen Möglichkeiten zur Selbsthilfe aufzuzeigen und ihnen Selbstverteidigungsstrategien zu vermitteln.

Kinder sind nicht nur Gewalt von Erwachsenen ausgesetzt, sondern auch von Mitschülern oder anderen gleichaltrigen Personenkreisen.

Die Kinder lernen Teamfähigkeit und Achtsamkeit untereinander und verbessern ihr Sozialverhalten.

Eine gute Aufklärung der Kinder, das Erkennen von Warnzeichen und das Vermitteln von leicht verständlichen, kindgerechten Verhaltensstrategien werden ihre Kinder schützen!

Langjährige Erfahrungen, qualifizierte Mitarbeiter und die hohe Wirksamkeit und Nachhaltigkeit zeichnen dieses Projekt aus.

 

Ziele der Schulung

Die Teilnehmer lernen „Stoppsignale“ zu senden und „Nein“ zu sagen.Durch Körpersprache und den Einsatz ihrer Stimme lernen  die Kinder selbstbewusst ihre Grenzen abzustecken. Denn selbstbewusste Kinder sind seltener von Übergriffen betroffen.

Während des Kurses werden im Bereich der Selbstbehauptung und der Selbstverteidigung theoretische als auch praktische Grundlagen vermittelt. Dabei lernen die Teilnehmer das effektive erteidigungsmaßnahmen immer im Verhältnis zum Angriff stehen sollen, dies wird innerhalb des Kurses verfestigt.

Kinder lernen im Ernstfall Aufmerksamkeit zu erregen, sich zu Wehr zu setzen und für sich oder andere Personen Hilfe zu holen.

Kinder sollen den Zusammenhalt in der Klasse lernen, Empathie und soziale Kompetenzen entwickeln.

Es besteht immer die Gefahr, dass Kinder in gewalttätige Übergriffe verwickelt werden. Mit diesem Kurs können wir aber ihr natürliches Misstrauen schulen, die Wachsamkeit verbessern und sie dadurch sicher und selbstbewusst machen.

 

Schützen Sie Ihre Kinder!

Mit Unterstützung des Gesundheitsamtes Frankfurt (Oder)!